Donnerstag, 9. April 2015

"Nähen für Demenzkranke"

So wird der Titel einer kleinen Serie von  Anika  über die Nesteldecken heissen: wie sie genäht werden, wie man sie einsetzen kann und weiteres Wissenwertes  zu diesem Thema! Zu finden ist das ganze hier:


Zitat aus  Anikas Ankündigung:

"Zum Start der neuen Themenreihe [Nähen für Dementkranke] wird in den nächsten zwei Wochen, täglich ein Artikel zum Thema veröffentlicht. Den Anfang machen ein paar Basics, in denen Fragen wie z.B. Welche Stoffe sind geeignet?, Welche Farben sollte man einsetzen? Wie können genähte Unikate bei Demenz helfen? usw. ... geklärt werden.
Neben den Basics wird es eine erste ausführliche Anleitung zum Nachnähen geben. (Natürlich in Verbindung mit viele verschiedene Anregungen, Tipps & Tricks.)"


Und ich danke Anika, dass ich auf meinem Blog darüber berichten darf!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen